Dachdeckerschuhe und Sicherheitsschuhe von FHB – die Profischuhe

Neben der beliebten FHB Zunftkleidung, sind auch Dachdeckerschuhe und Sicherheitsschuhe von FHB original GmbH & Co.Kg erhältlich. Die Dachdeckerschuhe sind alle samt mit einer Autoreifensohle ausgestattet und sorgen so für einen sicheren Stand auf rutschigen Untergründen. Einige Modelle gibt es als Schnaller und Schnürer, andere wiederum nur als Schnaller oder Schnürschuh. Eins haben aber alle FHB Dachdeckerschuhe gemeinsam und zwar einen hohen Qualitätsstandard. Die Nähte sind kräftig und aus guten Material, das Außenleder ist echtes Vollrindleder und das Innenleder aus Schweinsleder. Die Metallteile der Schnallen sind hochwertig und sicher durch Nieten mit dem Leder verbunden.

Fhb original GmbH & Co.Kg Dachdeckerschuhe und Sicherheitsschuhe

Sortiment – Dachdeckerschuhe

  • Dachdeckerhalbschuh, dieser ist nur als Schnaller erhältlich von Größe: 38 bis 48
  • Dachdeckerschuh halbhoch, als Schnaller oder Schnürer erhältlich von Größe: 38 bis 48
  • Dachdeckerschuh halbhoch als Winterschuh (Lammfellgefüttert), als Schnaller oder Schnürer erhältlich von Größe: 38 bis 48

Sortiment – Sicherheitsschuhe

  • S3 Halbschuh als Schnürer erhältlich von Größe 39 bis 47. Besonderheiten: Vollrindleder, Nitril- Langkeilsohle, bis 300°C hitzebeständig, nicht kreidend, Save + Flex Brandsohle, Airtoe-Kappe, atmungsaktives Innenfutter und Einlegesohle.
  • S3 Schnallstiefel erhältlich von Größe 39 bis 47. Besonderheiten: Vollrindleder, Nitril- Langkeilsohle, bis 300°C hitzebeständig, nicht kreidend, Save + Flex Brandsohle, Airtoe-Kappe, atmungsaktives Innenfutter und Einlegesohle.
  • S3 Schnürstiefel erhältlich von Größe 39 bis 47. Besonderheiten: Vollrindleder, Nitril- Langkeilsohle, bis 300°C hitzebeständig, nicht kreidend, Save + Flex Brandsohle, Airtoe-Kappe, atmungsaktives Innenfutter und Einlegesohle.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.4/5 (4 votes cast)
Dachdeckerschuhe und Sicherheitsschuhe von FHB – die Profischuhe, 4.4 out of 5 based on 4 ratings

Schreibe einen Kommentar